Cefak-Produkte sind in der Apotheke oder bei uns im Online-Shop erhältlich

Cefasafra® Kapseln

Inhalt: 50 Kapseln

Sonne für die Seele

Die Cefasafra® Kapseln enthalten einen wertvollen Safran-Extrakt und hochdosierte B-Vitamine. 

Der enthaltene Safran-Extrakt aus den roten Spitzen der Safranfäden hat die höchste Qualität und wurde bereits in klinischen Studien untersucht. 
Cefasafra® Kapseln können bei Erschöpfungserscheinungen eingenommen werden, um die Psyche, Nerven und geistige Leistung zu unterstützen*.

  • hochwertiger Safran-Extrakt
  • plus B-Vitamine
  • für Psyche, Nerven und geistige Leistung*
  • bei Erschöpfungserscheinungen*
Anwendungsgebiete: Psyche, Nerven, Stress, Frauen, Wechseljahre
Darreichungsform: Kapseln
Inhaltstoffe: Safran
Ernährungsformen: Vegetarisch, Vegan, Glutenfrei, Lactosefrei
Erwachsene nehmen morgens und abends je eine Kapsel mit ausreichend Wasser ein. Dadurch verteilt sich die Aufnahme der wertvollen Inhaltsstoffe über den Tag.
Zusammensetzung
(durchschn. Gehalte)
Tagesdosis
2 Hartkapseln

% der empf. Tagesdosis (NRV)
Safran-Extrakt
(Safranfäden, Crocus sativus L.)
30 mg
**
Pantothensäure
(Vitamin B5)
25 mg
417 %
Vitamin B12
(Methylcobalamin)
100 μg
4.000 %
**keine NRV-Vorgabe; NRV: nutrient reference value = Nährstoffbezugswert nach LMIV


Zutaten: Füllstoff Mikrokristalline Cellulose, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Calcium-D-pantothenat, Maltodextrin, Safran-Extrakt, Trennmittel Speisefettsäuren, Methylcobalamin.

Die FAQs zum Produkt gibt es hier: Cefasafra®


*Vitamin B12 trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems, zu einer normalen psychischen Funktion und zusammen mit Pantothensäure zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Pantothensäure unterstützt eine normale geistige Leistung und zudem eine normale Bildung und einen normalen Stoffwechsel einiger Neurotransmitter, Steroidhormone und Vitamin D. Neurotransmitter im Gehirn sind Botenstoffe von Nervenzellen. Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nicht für Kinder, Jugendliche, Schwangere, Stillende und Personen mit Blutungserkrankungen bestimmt. Bei gleichzeitiger Einnahme mit synthetischen Antidepressiva (Psychopharmaka) empfiehlt sich die Rücksprache mit dem Therapeuten.