Cefak-Produkte sind in der Apotheke oder bei uns im Online-Shop erhältlich

Cefadysbasin® SE

Inhalt: 100 Tabletten

Zur Förderung der Durchblutung 

Cefadysbasin® SE kombiniert einzigartig wertvolle Inhaltsstoffe wie Arnika oder die Mönchspflanze in homöopathischer Zubereitung. Die gefäßaktiven Inhaltsstoffe helfen, Durchblutungsstörungen in den Extremitäten zu bessern und die Beschwerden zu lindern.

  • schonende Gefäßtherapie bei Durchblutungsstörungen
  • einzigartige Wirkstoffkombination 
  • bewährte PAVK-Begleittherapie
  • ausgezeichnet verträglich
VegetarischGlutenfrei
Inhaltsstoffe: homöopathisch
Darreichungsform: Tabletten
Ernährungsformen: vegetarisch, glutenfrei
pro Tag
Tabletten
chronische Verlaufsformen
(ab 12 J.)
1–3 x 1
1 Tablette enthält:
Wirkstoffe:
Espeletia schultzii / Espeletia grandiflora e foliis et floribus sicc. trit. D3 [HAB; Vorschrift 4a, ∅ mit Ethanol 62 % (m/m)]  8,3 mg,
Secale cornutum trit. D4  8,3 mg,
Arnica montana trit. D6  8,3 mg,
Plumbum metallicum trit. D8   8,3 mg,
Barium carbonicum trit. D8  8,3 mg.

Sonstige Bestandteile:
Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat
Cefadysbasin® SE
Tabletten

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.
Dazu gehören: Begleittherapie bei peripheren Durchblutungsstörungen.
Hinweis: Bei anhaltendem Schmerz, Blässe, Kälte und Kribbelgefühl in dem betroffenen Arm/Bein ist sofort ein Arzt aufzusuchen, da es sich um einen plötzlich aufgetretenen Verschluss der zuführenden Blutgefäße handeln kann, der notfallmäßiges Eingreifen erfordert.

Warnhinweis:
Enthält Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.


Stand: Juni 2014

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.