Cefanorm®

Produktinformationen "Cefanorm®"

Bei Regelbeschwerden 

Das rein pflanzliche Arzneimittel Cefanorm® enthält einen wirksamen Extrakt aus Mönchspfefferfrüchten, die zur Regulierung und Harmonisierung des hormonellen Regelkreises eingesetzt werden. 
Bei Regelbeschwerden - wie monatlich wiederkehrende Bauchschmerzen, Brustschmerzen, Stimmungsschwankungen - sollte Cefanorm® regelmäßig, über mind. 3 Monatszyklen, eingenommen werden.

  • pflanzlicher Wirkstoff: Mönchspfefferfrüchte-Trockenextrakt 4 mg
  • zur Normalisierung bei Zyklusstörungen
  • harmonisierend auf hormonellen Regelkreis
  • Prolaktinspiegel senkend
  • hormonfrei
pro Tag
Hartkapseln
ab 18 J.
1 x 1
1 Hartkapsel enthält:
Wirkstoff: 
Trockenextrakt aus Mönchspfefferfrüchten (7 - 13 : 1)  4 mg
Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)

Sonstige Bestandteile:
Glucosesirup, Lactose-Monohydrat, Talkum, Maisstärke, Magnesiumstearat, hochdisperses Siliciumdioxid, Gelatine, Natriumdodecylsulfat, gereinigtes Wasser, Farbstoff E171.
(1 Hartkapsel enthält 0,007 Broteinheiten (BE))
Cefanorm®
Hartkapseln

Wirkstoff:
Mönchspfefferfrüchte-Trockenextrakt   4 mg

Anwendungsgebiete:
Rhythmusstörungen der Regelblutung (Regeltempoanomalien), Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie), monatlich wiederkehrende Beschwerden vor Eintritt der Regelblutung (prämenstruelle Beschwerden).
Hinweis: Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen.

Warnhinweis:
Enthält Glucose und Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Stand: Juli 2020
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.