Cefak aktuell

Nicht nur in Plätzchen hochgeschätzt: Safran

Cefak-Tipp des Monats: Die wertvollen Inhaltsstoffe der roten Safran-Fäden können für Glücksgefühle sorgen.

Schon vor Jahrhunderten wussten die Menschen im persischen Raum die Kraft von Safran als pflanzlichen Stimmungsaufheller zu schätzen. Inzwischen zeigten auch Studien an Gesunden, dass eine Einnahme von Safran-Extrakt (2 x 15 mg pro Tag) bei rund ¾ der Studienteilnehmer nach 15 bzw. 30 Tagen dazu verhelfen konnte, sich glücklicher zu fühlen. Mehr als 80 % der Studienteilnehmer waren so zufrieden, dass sie die Einnahme von Safran-Extrakt ihren Angehörigen weiterempfehlen würden [1].
Dass eine Einnahme von Safran-Extrakt (2 x 15 mg pro Tag) darüber hinaus die Stimmung verbessern kann, wurde kürzlich in einer weiteren Studie mit gesunden Personen mit gedrückter Stimmung im Vergleich zu Placebo gezeigt. In der Safrangruppe zeigten sich nach 2 Monaten zudem Hinweise auf verbesserte soziale Beziehungen und eine erhöhte Widerstandsfähigkeit im Stresstest [2].
Warum also nicht etwas Glücksgefühl schenken?

Cefasafra® - Sonne für die Seele*

Der in den genannten Studien verwendete und in Cefasafra® enthaltene Safran-Extrakt hat die höchste Qualität („Sargol“ – d.h. er enthält nur die roten Spitzen der Safranfäden). Darüber hinaus liefern die veganen, hochwertigen Produkte hochdosiertes Vitamin B5 und Vitamin B12. Cefasafra® Stix und Kapseln können bei Erschöpfungserscheinungen eingenommen werden, um die Psyche, Nerven und geistige Leistung zu unterstützen*. Die Dauer der Einnahme ist nicht begrenzt.

Weitere Informationen zu Cefasafra® findest Du hier.

Quellen:
1. Studie des Extrakt-Herstellers – noch nicht publiziert. Stand der Information 03.05.2018.
2. Jackson et al. Effects of Saffron Extract Supplementation on Mood, Well-Being, and Response to a Psychosocial Stressor in Healthy Adults: A Randomized, Double-Blind, Parallel Group, Clinical Trial. Front. Nutr. 2021;7

* Cefasafra® trägt mit Vitamin B12 zu einer normalen Funktion des Nervensystems, zu einer normalen psychischen Funktion und zusammen mit Pantothensäure zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Pantothensäure unterstützt eine normale geistige Leistung und zudem eine normale Bildung und einen normalen Stoffwechsel einiger Neurotransmitter, Steroidhormone und Vitamin D. Neurotransmitter im Gehirn sind Botenstoffe von Nervenzellen. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nicht für Kinder, Jugendliche, Schwangere, Stillende und Personen mit Blutungserkrankungen bestimmt. Bei gleichzeitiger Einnahme mit synthetischen Antidepressiva (Psychopharmaka) empfehlen wir die Rücksprache mit dem Therapeuten. 
Zudem bei Stix: Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

Unsere aktuellen Themen direkt in Dein Postfach – kostenlos und jederzeit abbestellbar.

Ich möchte den Newsletter mit Beiträgen zu Themen rund um die Gesundheit erhalten. Diese Einwilligung kann jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Mitteilung an uns widerrufen werden. 

Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Nach Oben