Cefak aktuell

Nährstoffe fürs Gehirn

Cefak-Tipp des Monats: Gedächtnis und Konzentration gezielt auf die Sprünge helfen*

Viele von uns sind momentan geistig sehr gefordert – sei es im Job, Studium oder Alltag. Wir müssen uns oft lange konzentrieren, zwischendurch blitzschnell an bestimmte Details erinnern, reagieren und organisieren. Dafür sind wir auf eine gesunde Hirnfunktion angewiesen. Unser Denkorgan benötigt dazu ausreichend Nährstoffe wie Vitamine, Spurenelemente und Zellbausteine. Eine optimale Zufuhr von Hirn-Nährstoffen kann bei Schwierigkeiten mit der Konzentrationsfähigkeit helfen und zum Erhalt der Gedächtnisleistung beitragen*.

Vergesslich? Kannste vergessen!*

Mit nur 2 Kapseln Cefabrain® pro Tag kann das Gedächtnis und die Konzentration*, das Lern- und Denkvermögen*, sowie der Energiestoffwechsel* und Zellschutz* gezielt unterstützt werden. Dazu enthält die smarte Kombination in Cefabrain® pflanzliche Extrakte aus Traubenkernen (reich an OPC) und der „Gedächtnispflanze“ Bacopa monnieri (Brahmi), den „Zellbaustein“ Phosphatidylserin aus Sonnenblumen sowie hochdosiert Pantothensäure (Vitamin B5), Vitamin B12 und Zink*.

Weitere Informationen zu Cefabrain® findest Du hier.

* bezieht sich nicht auf krankheitsbedingte Vergesslichkeitszustände. Cefabrain® unterstützt mit Zink eine normale kognitive Funktion und mit Pantothensäure eine normale geistige Leistung. Vitamin B12 trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems und zu einer normalen psychischen Funktion bei. Zusammen mit Pantothensäure unterstützt Vitamin B12 einen normalen Energiestoffwechsel und trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Zink trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Auf Einnahme weiterer zinkhaltiger Produkte bitte verzichten. Nicht für Kinder bestimmt. Mangels Erfahrungswerten empfehlen wir bei Jugendlichen, Schwangeren und Stillenden die Rücksprache mit dem Therapeuten.

OPC: Oligomere Proanthocyanidine

Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

Unsere aktuellen Themen direkt in Dein Postfach – kostenlos und jederzeit abbestellbar.

Ich möchte den Newsletter mit Beiträgen zu Themen rund um die Gesundheit erhalten. Diese Einwilligung kann jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Mitteilung an uns widerrufen werden. 

Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Nach Oben