Brahmi (Bacopa) - das "Gedächtniskraut"

Brahmi (Bacopa monnieri) hat als Heilpflanze eine lange Tradition. Der Pflanze werden positive Effekte auf das Gedächtnis zugeschrieben, und sie gilt als sicher in der Anwendung.

Brahmi ist die indische Bezeichnung des Kleinen Fettblatts. 
Heimisch ist die Pflanze mit der botanischen Bezeichnung Bacopa monnieri in tropischen Feuchtgebieten und Sümpfen. Sie hat als „Gedächtnispflanze“ in der ayurvedischen Heilkunst eine lange Tradition. Aber auch in der traditionellen chinesischen Medizin ist die Heilpflanze ein fester Bestandteil. 

Die Wirkungen der zahlreichen Inhaltsstoffe werden inzwischen wissenschaftlich erforscht. Trotz des bitteren Geschmacks kann Brahmi in kleineren Mengen auch roh verzehrt werden.
Insgesamt sind 52 verschiedene Inhaltsstoffe von Brahmi bekannt, die unterschiedliche Andockstellen für Botenstoffe im menschlichen Körper beeinflussen können [1, 2]. 

Zu den bioaktiven Pflanzenstoffen von Brahmi gehören 
  • das Alkaloid Brahmin 
  • die Bacoside A und B 
  • Bacopasaponine 
  • Flavonoide 
  • Sterole.
Brahmi wird traditionell meist angewendet zur Unterstützung von Gedächtnisfunktion, Lernvermögen und Konzentration. 
Aus Bacopa monnieri isolierte Extrakte zeigen antioxidative Eigenschaften. Inhaltsstoffen, wie Bacosid A und B, werden zudem Nervenzell-schützende Effekte zugesprochen [3]. 
Auch die positiven Wirkungen auf die Hirnleistung werden vor allem auf diese Substanzen zurückgeführt [1].

Themenwelten - Brahmi (Bacopa)


Brahmi-Fettkraut-mit-Blüten

Besser denken mit Brahmi 


Kennst du schon das Gedächtniskraut? Hier erfährst du, wie das indische Brahmi (Bacopa monnieri) dem Gehirn auf die Sprünge hilft…

1. Bacopa monniera. Monograph. Altern Med Rev. 2004;9(1):79-85.
2. Jeyasri R et al. Bacopa monnieri and Their Bioactive Compounds Inferred Multi-Target Treatment Strategy for Neurological Diseases: A Cheminformatics and System Pharmacology Approach. Biomolecules. 2020;10(4):536.
3. Fatima et al. Pharmacological attributes of Bacopa monnieri extract: Current updates and clinical manifestation. Front Nutr. 2022;9:972379.
Hinweis:  Die in unserem Gesundheitsmagazin dargestellten Inhalte dienen der neutralen Information. Unter Verwendung wissenschaftlicher Quellen und Studien, machen wir unter anderem darauf aufmerksam, in welchen Lebenssituationen es sinnvoll sein kann, auf bestimmte Nährstoffe zu achten. Keinesfalls wollen wir mit unseren Inhalten ausdrücken, dass eine ausreichende Zufuhr mit Nährstoffen über die normale Ernährung im Allgemeinen nicht genügt. Die Inhalte ersetzen auch keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und dürfen auch nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verstanden werden. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig für den Erhalt der Gesundheit. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden.