bei Gelenkrheumatismus und Gicht

Cefarheumin® S ist eine schonende Therapieoption zur Besserung von schmerzhaften und entzündlichen Gelenkbeschwerden, z. B. bei Arthrose, Arthritis oder Gicht. Die Rezeptur setzt sich zusammen aus Colchicinum, Berberis vulgaris und Artemisia abrotanum. Cefarheumin® S kann im Akutfall und bei chronischen Krankheitszuständen eingesetzt werden.

  • natürliche und schonende Gelenktherapie
  • bei entzündlichen Gelenkbeschwerden
  • zur Besserung der Schmerzsymptomatik und von Bewegungseinschränkungen

 

Frau dehnt sich mit Hula Hoop Reifen
Exklusiv in der Apotheke vor Ort oder in der Versandapotheke.

Cefarheumin® S

Ampullen (Flüssige Verdünnung zur Injektion)
Produktabbildung Cefarheumin S Ampullen 10 Stück
  • bewährte homöopathische Kombination
  • bei Rheuma und Gicht
  • akut und chronisch
Packungsgröße
PZN
Ampullen 10 Stück
07580940
Ampullen 100 Stück
07580963

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Zum Gesundheitsthema