Cefak-Produkte sind in der Apotheke oder bei uns im Online-Shop erhältlich

Deine Kreativität ist gefragt!


Die Ausbildung für Kaufleute für Marketingkommunikation bereitet auf eine vielseitige Tätigkeit in Marketingabteilungen von Unternehmen vor. Zu den Tätigkeitsbereichen gehören die Planung, Umsetzung und Überwachung von Marketingkampagnen und Werbemaßnahmen, die Analyse von Markt- und Kundenbedürfnissen sowie die Entwicklung von Marketingstrategien. Kaufleute für Marketingkommunikation arbeiten eng mit verschiedenen Abteilungen zusammen, koordinieren Werbemaßnahmen, erstellen Werbemittel und unterstützen bei der Organisation von Events und Messen. Sie nutzen verschiedene Kommunikationskanäle wie Social Media, Printmedien und Online-Plattformen, um die Markenpräsenz zu stärken und Produkte erfolgreich zu vermarkten. Kreativität, Kommunikationsstärke und ein gutes Verständnis für Zielgruppen sind in diesem Beruf besonders wichtig.

Kaufleute für Marketingkommunikation kurz und knapp:

Icon mit Ideen auf Mac, Lampe und soziale Medien
  • Werbung, Online-Marketing, Öffentlichkeitsarbeit
  • Events planen und umsetzen
  • kreative Werbekonzepte erstellen und umsetzen
  • Einsatz von Medien / Maßnahmen planen und kontrollieren
  • Projektbudgets planen, kalkulieren und kontrollieren
  • Werbemittel erstellen und gestalten (Plakate, Deko, Flyer, Anzeigen)
Marketing

Ein Cefak-Azubi berichtet

Beschreibe deinen Beruf in einem Satz: 

Als Kauffrau für Marketingkommunikation unterstütze ich bei der Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien, um die Produkte erfolgreich zu vermarkten und die Zielgruppen anzusprechen.

Was macht dir am meisten Spaß an deiner Ausbildung?

Am meisten Spaß macht mir in meiner Ausbildung die kreative Arbeit an unterschiedlichen Marketingprojekten und die Möglichkeit, innovative Strategien zu entwickeln, um die Zielgruppen zu erreichen.

Wie vielseitig sind deine Arbeitsabläufe?

Meine Arbeitsabläufe sind äußerst vielseitig, da ich sowohl an der Konzeption von Werbemaßnahmen, der Erstellung von Content für verschiedene Medien als auch an der Analyse von Marketingdaten und der Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen beteiligt bin.

Dein coolstes Erlebnis bei Cefak bis jetzt?

Mein coolstes Erlebnis bisher war die Planung und Durchführung einer großen TV-Kampagne, bei der ich meine Ideen einbringen und sehen konnte, wie sie erfolgreich umgesetzt wurden. Und natürlich die allgemeine Arbeit am Set und im Fitting.

Wie flexibel bist du in deiner Arbeitszeit?

Dank der flexiblen Gleitzeit in unserem Unternehmen kann ich meine Arbeit optimal auf meine Bedürfnisse und die Anforderungen der Projekte abstimmen. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung sind auch Home Office Möglichkeiten einfach realisierbar.

Was macht Cefak für dich außerhalb deines Büros aus?

Besonders das morgendliche Treffen an der Kaffeemaschine mit den Kollegen und Kolleginnen - egal ob jung oder alt - ist für mich unersetzbar. Auch die ganzen Events und Benefits, die wir genießen, sind meiner Meinung nach nicht selbstverständlich.

Ausbildung? - durchstarten als Azubi Bei Cefak!


  • 4,5 Tage-Woche - Freitagmittag ist Schluss!
  • überdurchschnittlich viele Urlaubstage & Geburtstag frei
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • sehr gute ÖPNV Anbindung: Bus und Bahn direkt vor der Tür
  • Firmen-Events und Azubi-Ausflüge
  • Kaffee & Tee gibt`s hier umsonst
  • Firmen-Yoga, Jobrad, gemeinsame Radtouren
  • wir duzen uns alle

Worauf wartest du noch?

Hier bewerben