Cefak-Produkte sind in der Apotheke oder bei uns im Online-Shop erhältlich

Cefamig®

Inhalt: 100 Tabletten

Bei Kopfschmerzen und Migräne 

Ob pochend, stechend oder drückend, mit Cefamig® lassen sich akute als auch immer wiederkehrende Kopfschmerzen und Migräneanfälle schonend und natürlich behandeln / vorbeugen. Die im homöopathischen Arzneimittel enthaltenen Pflanzenzubereitungen sind ganz gezielt auf die Anwendung bei Kopfschmerzen und Migräne abgestimmt und ohne Nebenwirkungspotential.

  • schonende Kopfschmerztherapie
  • für den Akutfall sowie zur Prophylaxe
  • natürliche Wirkstoffkombination
  • sehr gut verträglich
  • bereits für Kinder ab 6 Jahre
Anwendungsgebiete: Frauen, Wechseljahre, Kopfschmerzen, Migräne
Ernährungsformen: Vegetarisch, Glutenfrei
pro Tag
Tabletten
akute Zustände
(ab 12 J.)
alle ½ – 1 Std.
max. 12 x 1
chronische Verlaufsformen
(ab 12 J.)
1–3 x 1
Kinder
(6 –12 J.)
⅔ der Erwachsenendosis
In 1 Tablette sind verarbeitet:
Wirkstoffe:
Gelsemium sempervirens trit. D4   15 mg
Iris versicolor ∅   5 mg
Cyclamen purpurascens ∅   0,5 mg
Melilotus officinalis ∅   0,25 mg

Sonstige Bestandteile:
Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat.
Cefamig® 
Tabletten

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.
Dazu gehören: Kopfschmerzen und Migräne.
Hinweis: Bei anhaltenden und unklaren Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Warnhinweis:
Enthält Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Stand: Mai 2015
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.